Beleuchtete Laufstrecke

Beeinträchtigungen und Sperrungen durch Tiefbauarbeiten bis Ende März 2022

Im Rahmen der Modernisierung und des Neubaus verschiedener Infrastrukturprojekte kommt es dauerhaft zu Beeinträchtigungen in Form einer Wanderbaustelle. Sie bewegt sich in 20-Meter-Schritten vom Startturm der Regattabahn an der Wedauer Straße über die Ostseite bis hin zum Bundes- und Landesleistungszentrum Kanurennsport. Im jeweiligen Bauabschnitt ist die Laufstrecke zwar verengt, aber bis auf Weiteres mit entsprechender Vorsicht nutzbar.

Zusätzlich bestehen ab 13.1.2022 bis voraussichtlich Ende März 2022 in folgenden Bereichen Vollsperrungen:
Weg auf der Westseite zwischen Wedauer Straße/Start Regattabahn und Brücke der Einmündung des Parallelkanals in die Regattabahn.
Weg auf der Südseite (Start Regattabahn) parallel zur Wedauer Straße zwischen Startturm und o. g. Weg auf der Westseite.

Umleitungen werden ausgeschildert.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.