Zufahrten am Kalkweg werden saniert

Gute Nachricht für alle leidgeprüften Autofahrer im Sportpark Duisburg! Die Zufahrten zur Bezirkssportanlage I und zur Versehrtensportgemeinschaft am Kalkweg 145 sowie zum Hochseilklettergarten und der Bezirkssportanlage II am Kalkweg 153 werden endlich saniert.
Aus den von tiefen Schlaglöchern geprägten Kraterlandschaften werden durch eine Deckenerneuerung in kurzer Zeit wieder komfortabel befahrbare Strecken. DuisburgSport lässt die desolaten Oberflächen komplett abtragen und anschließend neue Asphaltschichten aufbringen.
Dazu werden die Zufahrten ab dem 7. bis voraussichtlich 12. November für alle Nutzer voll gesperrt. Der Parkplatz am Kalkweg steht aber weiterhin zur Verfügung. In dieser Zeit sind die o. g. Sportanlagen nur zu Fuß oder mit dem Rad über andere Wege im Sportpark erreichbar.