Aktuelles!

Gemäß der Vorgaben der aktuellen Coronaschutzverordnung greift in Duisburg ab Montag, 16. August 2021, die Inzidenzstufe 2.

 Somit muss nunmehr für den Eintritt in die Hallen- sowie auch Freibäder ein beglaubigter Schnelltest (nicht älter als 48 Stunden) oder ein Nachweis über die vollständige Impfung oder Genesung in Verbindung mit einem gültigen Ausweisdokument vorgelegt werden.

In den Eingangsbereichen, Warteschlangen und geschlossenen Räumen gilt weiterhin die Maskenpflicht sowie die Beachtung der Abstands- und Hygienevorschriften.

 Weitere Informationen gibt es bei der Bäder-Hotline unter 0203/283-4444 und auf dem neuen Bäderportal unter www.baederportal-duisburg.de.