Städtische Bäder starten in die Freibadsaison

DuisburgSport eröffnet am Samstag, 19. Mai die Freibadsaison und startet im städtischen Freibad Homberg und im Allwetterbad Walsum den Badespaß unter freiem Himmel. Neben den großen 50-Meter-Schwimmbecken und der neuen Wellenrutsche laden in Homberg die ausgedehnten Liegewiesen mit zahlreichen Bäumen zum Entspannen ein. Im Allwetterbad Walsum kann flexibel auf die Wetterlage reagiert werden, denn das Hallendach lässt sich bei gutem Wetter öffnen.

Ab 18 Uhr gilt im Freibad Homberg immer der ermäßigte Abendtarif, im Allwetterbad Walsum nur bei geöffnetem Dach. Erwachsene zahlen dann lediglich 2,50 Euro Eintritt.