Hallenbäder an Christi Himmelfahrt

Das Rhein-Ruhr-Bad an der Kampstraße 2 in Hamborn steht am Donnerstag, 26. Mai (Christi Himmelfahrt) den Badefreundinnen und -freunden von 8 bis 21 Uhr zur Verfügung.

Auch das Freibad in Homberg und das Allwetterbad in Walsum sind von 10 bis 20 Uhr geöffnet.

Das Hallenbad in Rheinhausen bleibt an diesem Tag geschlossen.

Das Hallenbad in Neudorf ist weiterhin nicht geöffnet.

Informationen zu den Bädern gibt es auf im Internet unter www.baederportal-duisburg.de und unter der Info-Hotline 0203/283-4444.

Feriencrashkurse für Anfänger im Rhein-Ruhr-Bad

DuisburgSport bietet wieder Crashkurse für Kinder ab 5 Jahren in den Sommerferien an. Die Kurse bestehen aus 10 Einheiten und Kosten 75 €. Es befinden sich max. 9 Kinder in einem Kurs. Die Kurse sind ab dem 16.05.2022 ab 17 Uhr online unter www.baederportal-duisburg.de buchbar.

 

Informationen zu den Bädern und deren Öffnungszeiten auf www.baederportal-duisburg.de und unter der Info-Hotline 0203/283-4444.

 

Städtische Bäder starten in die Freibadsaison

DuisburgSport eröffnet am Montag, 2. Mai, die Freibadsaison und startet im städtischen Freibad Homberg und im Allwetterbad Walsum den Badespaß unter freiem Himmel. Ab dem 2. Mai werden auch in den Hallenbädern wieder die gewohnten Öffnungszeiten angeboten. Es besteht weiterhin die Möglichkeit Online-Tickets zu buchen. Zudem können an der Kasse vor Ort alle Tickets erworben werden.

Ab 18 Uhr gilt im Freibad Homberg immer der ermäßigte Abendtarif, im Allwetterbad Walsum nur bei geöffnetem Dach. Erwachsene zahlen dann lediglich 2,50 Euro Eintritt.

Laut aktueller Verordnungslage muss keine Maske mehr getragen werden. Die Stadt Duisburg hat festgelegt, dass weiterhin die FFP2-Maskenpflicht oder gleichwertig innerhalb städtischer Gebäude, somit auch in den städtischen Bädern (z.B. Kassenhalle, sanitäre Einrichtungen), gilt.

Die Öffnungszeiten und weitere Informationen zu den Bädern gibt es auf der Internetseite www.baederportal-duisburg.de und unter der Hotline 0203/283-4444.

 

 

 

Memelbad bleibt wegen Reparaturen geschlossen

Im Rahmen der jährlichen Grundreinigung wurden im städtischen Hallenbad an der Memelstraße in Duisburg-Neudorf bautechnische Mängel festgestellt. Die Instandsetzung hat bereits begonnen, deren Verlauf ist jedoch momentan noch nicht abzuschätzen. Daher muss das Bad leider bis auf Weiteres geschlossen bleiben.

Infos zu den städtischen Bädern gibt es unter www.baederportal-duisburg.de oder unter der Bäder-Hotline 0203 – 283 4444.

Allwetterbad Walsum

Wegen Reparaturarbeiten müssen wir leider die Rutschen im AWB Walsum vom 06. - 11.04.2022 schließen.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.