Fachbereich C2 Buchhaltung

Fachbereich C2 –Buchhaltung-

 

Buchhaltung

Quelle: Tim Reckmann, pixelio.de

 

Der Fachbereich C2 –Buchhaltung- bei DuisburgSport unterteilt sich in die klassischen Bereiche Debitoren-, Kreditoren- und Bilanzbuchhaltung.

Kernaufgabe des Fachbereichs Debitorenbuchhaltung ist die Erfassung und Verwaltung der Forderungen aus Lieferungen und Leistungen sowie die Kontrolle von Dauerbuchungen aus Mietforderungen. Die Debitorenbuchhaltung überwacht regelmäßig die Außenstände der festgelegten Zahlungsfristen um rechtzeitig das betriebliche Mahnwesen einzuleiten und eine Einschätzung des Debitorenrisikos vornehmen zu können. Darüber hinaus werden hier alle Zahlungseingänge verarbeitet.

Kernaufgabe des Fachbereichs Kreditorenbuchhaltung ist die Bearbeitung der Eingangsrechnungen. Klassische Arbeitsfelder sind Kreditorenstammsatzpflege, Rechnungsprüfung und Kontierung, Buchung der eingehenden Rechnungen und Gutschriften, Offene-Posten-Verwaltung, Veranlassung von Zahlungen und Archivierung.

Kernaufgabe des Fachbereichs Bilanzbuchhaltung ist die Kontrolle und Steuerung des externen Rechnungswesens. Am Ende einer Rechnungsperiode werden hier vorbereitende Tätigkeiten zum Jahresabschluss durchgeführt. Die Bilanzbuchhaltung überwacht das Zahlenwerk und ist somit die Arbeitsgrundlage für das Controlling. Darüber hinaus wird im Rahmen des Jahresabschlusses für das jeweilige Geschäftsjahr vom 1.1. bis 31.12. die Bilanz nebst Gewinn- und Verlustrechnung für den Gesamtbetrieb als auch für die Betriebssparten und die Betriebe gewerblicher Art erstellt. Des Weiteren werden in der Bilanzbuchhaltung die betrieblichen Steuern ermittelt, geprüft und gemeldet.