Die Finals 2023 Rhein-Ruhr

 

Die Finals 2023 Rhein-Ruhr

Die Fakten

  • 18 Sportarten
  • 7 Sportstätten in 2 Städten der Metropolregion Rhein-Ruhr:
    Düsseldorf und Duisburg
  • 3 Sportarten werden außerhalb von NRW ausgetragen

 

Die Sportarten

  • 3x3 Basketball
  • BMX
  • Bogensport
  • Boxen
  • Breaking
  • Gerätturnen
  • Kanu
  • Kanu-Polo
  • Klettern (Bouldern, Speed)
  • Judo
  • Rhythmische Sportgymnastik
  • Taekwondo
  • Tischtennis
  • Trampolinturnen
  • Triathlon

Im Rahmen der Finals außerhalb von Nordrhein-Westfalen:

  • Leichtathletik (Auestadion in Kassel)
  • Schwimmen (Ort wird noch bekanntgegeben)
  • Wasserspringen (Ort wird noch bekanntgegeben)