Ehrung der Jugendsportler im Zoo

Duisburgs jüngste Nachwuchssportlerinnen und -sportler wurden am heutigen Freitag für ihre herausragenden sportlichen Leistungen im Zoo Duisburg gefeiert. Oberbürgermeister Sören Link und Astrid Stewin, Direktorin des Zoo Duisburg, ließen sich es nicht nehmen, den acht Titelgewinnerinnen und -gewinnern persönlich zu gratulieren. Da die Ehrungen in den letzten beiden Jahren wegen der Coronapandemie ausfallen mussten, wurden die Erfolge der Jahre 2019 bis 2021 gemeinsam gewürdigt.

Von den Einradzebras des MSV Duisburg 02 Turnen standen Annika, Henrik und Torben Kraus, Manuela und Luisa Schindelmann sowie Anna Lena Pörschke auf den Siegerpodesten. Die Duisburgerin Mia Florkowski startete im Kanu erfolgreich für den KC Friedrichsfeld und Oleksii Bielikov war Titelgewinner für den SRC Duisburg im Squash.

Schauplatz der Sportlerehrung war der spektakuläre Tigerturm des Zoos. Zeitweise beobachteten die imposanten Raubkatzen neugierig aus ihrer Anlage heraus das Geschehen und sorgten für eine besondere Atmosphäre.

Als Präsente gab es praktische Sporthandtücher von Organisator DuisburgSport und Freikarten vom Zoo Duisburg, der nach dem offizielle Teil noch den Besuch im Delfinarium ermöglichte.