Coronavirus: Tiger & Turtle vorübergehend geschlossen

Aufgrund des vermehrten Entstehens von größeren Menschenansammlungen auf der Skulptur Tiger & Turtle wird diese bis auf weiteres geschlossen. Zu diesem Entschluss kam die Eigentümerdienststelle der Stadt Duisburg nach Beobachtung der starken Frequentierung der Skulptur in den vergangenen Tagen. Hintergrund ist, dass derzeit größere Menschenansammlungen vermieden werden sollen. Oberstes Ziel ist, die Ausbreitung des Coronavirus zu verlangsamen. Gerade größere Menschenansammlungen erhöhen das Risiko einer Weiterverbreitung des Virus.

ca4ecd346b7500cdd6dfc68751768c88.jpg

Fotoquelle: duisburg.de