Beleuchtete Laufstrecke: Teilsperrung wegen Bauarbeiten

Während der Bauarbeiten am Bundes- und Landesleistungszentrum (BLZ) Kanurennsport ist die beleuchtete Laufstrecke um die Regattabahn in einem Teilbereich weiterhin nur eingeschränkt nutzbar. Aufgrund von Rohrleitungs- und Tiefbauarbeiten muss der Abschnitt zwischen DLRG und BLZ ab dem 6. November bis auf Weiteres an Werktagen von jeweils 7.30 bis 16.30 gesperrt werden. Läufer und Spaziergänger können dann diesen Bereich nicht passieren.

Als Umgehung empfiehlt sich die Masurenallee zwischen dem VfL Wedau und der Kruppstraße.

Regattabahn Laufstrecke: Teilsperrung wegen Bauarbeiten

Im Rahmen von Bauarbeiten am Bundes- und Landesleistungszentrum (BLZ) Kanurennsport ist die beleuchtete Laufstrecke um die Regattabahn in einem Teilbereich zur Zeit nur eingeschränkt nutzbar. Aufgrund von Rohrleitungs- und Tiefbauarbeiten muss der Abschnitt zwischen dem Amateur-Schwimm-Club Duisburg (ASCD) und dem BLZ am Donnerstag, 2. und Freitag, 3. November, jeweils von 7 bis 18 Uhr gesperrt werden. Läufer und Spaziergänger können den Bereich dann nicht passieren. Als Umgehung bietet sich die Masurenallee zwischen dem VfL Wedau und der Kruppstraße an.

Beleuchtete Laufstrecke: Teilsperrung wegen Bauarbeiten

Im Rahmen der Bauarbeiten am Bundes- und Landesleistungszentrum (BLZ) Kanurennsport ist die beleuchtete Laufstrecke um die Regattabahn in einem Teilbereich zur Zeit nur eingeschränkt nutzbar. Aufgrund von Rohrleitungs- und Tiefbauarbeiten wird der Abschnitt zwischen ASCD und BLZ an diesem Freitag (20.10.) und Samstag (21.10.) ganztägig gesperrt. Als Umgehung bietet sich die Masurenallee zwischen dem VfL Wedau und der Kruppstraße an.