Allwetterbad Walsum

DSC 0100Das Allwetterbad Walsum ist das Cabrio unter den Duisburger Bädern. Denn im Sommer wird über dem 50-m-Edelstahlbecken – je nach Wetterlage – das Dach aufgefahren. Bei einer Wassertiefe von 0,90 bis 3,80 m sorgen die Sprunganlage mit 1-, 3- und 5-m-Höhe und eine große, ca. 100 m lange Röhrenrutsche bei Jung und Alt für Spaß, Abwechslung und einen guten Schuss Adrenalin. Unsere neue Turbo Rutsche startet in fast 10 Metern Höhe und führt dann 60 Meter rasant in die Tiefe. Sie wurde von Deutschlands größtem Fanportal über spektakuläre Wasserrutschen getestet und erhielt eine Bestnote!
Fazit: Das Allwetterbad Walsum ist also ein absolutes Muss für jeden Rutschenfan.
Für die Bambinis gibt es ein Planschbecken.
Bei so viel Action und Abenteuer kommt der Appetit von ganz allein. Für diesen Fall ist die Gastronomie vom Hallen- und Freibadbereich sowie für die Öffentlichkeit, unabhängig vom Badbesuch, zugänglich und bietet Kulinarisches zu moderaten Preisen.