Rhein-Ruhr-Bad öffnet am 1. Mai

Das Rhein-Ruhr-Bad ist am Tag der Arbeit (1. Mai) von 8 bis 21 Uhr an der Kampstraße 2 in Hamborn geöffnet und steht mit seinem vielfältigen Angebot für alle großen und kleinen Besucherinnen und Besucher zur Verfügung. Die Hallenbäder in Neudorf und am Toeppersee Rheinhausen sowie das Allwetterbad Walsum von DuisburgSport bleiben an diesem Tag geschlossen.

Rutschen im Allwetterbad Walsum werden gewartet

 

Die 100 Meter lange Röhrenrutsche und die ultraschnelle Turborutsche im Allwetterbad an der Scholte-Rahm-Str. 16 in Walsum haben zahlreiche Fans, auch über Duisburg hinaus. Damit sie weiterhin sicher genutzt werden können, lässt Betreiber DuisburgSport die rasanten Attraktionen vom 25. bis einschließlich 27.4. warten und reinigen. Dazu müssen sie ganztägig gesperrt bleiben. Danach steht weiteren feucht-fröhlichen Rutschpartien aber nichts mehr im Wege.

Grundreinigung: Hallenbad Toeppersee wird fit gehalten

Das Hallenbad Toeppersee an der Bergheimer Straße 101 in Rheinhausen soll fit bleiben. Damit die Besucher auch zukünftig ein gepflegtes Ambiente und funktionierende Technik genießen können, werden vom 24. April bis zum 7. Mai die jährliche Grundreinigung und notwendige Wartungsarbeiten durchgeführt.

DuisburgSport bittet um Verständnis, dass das Bad in dieser Zeit geschlossen bleibt. Ab dem 8. Mai öffnet es dann wieder zu den üblichen Zeiten.

Rhein-Ruhr-Bad: noch Kursplätze für Kurzentschlossene frei

DuisburgSport bietet eine große Auswahl von Aquafitnesskursen im Rhein-Ruhr-Bad an der Kampstraße 2 in Hamborn an. Sie beginnen zwischen dem 24. und 28. April. Aquafitness-Aktiv (früher Fatburner) wird von vielen Krankenkassen mit bis zu 80 Prozent bezuschusst. In den meisten Kursen sind noch freie Plätze für Kurzentschlossene verfügbar.

 

Freie Kursplätze im Hallenbad Neudorf

Am Donnerstag, 27. April, starten im Hallenbad Neudorf die nächsten Aqua-Fitness-Angebote. In den donnerstags stattfindenden Abendkursen gibt es noch freie Plätze.

„Aquafitness Aktiv“ ist ein Präventionskurs, der von den Krankenkassen bezuschusst wird. Er findet von 19 bis 19.45 Uhr statt und enthält zehn Trainingseinheiten für 100 Euro. Danach läuft von 20 bis 20.45 Uhr „Aqua Rücken Fit“ mit fünf Einheiten zum Preis von 40 Euro.